Der 1. Heimspieltag am 18.09.2021

Wir freuen uns auf den 1. Heimspieltag in unserem Lok Schuppen.

Auch wir müssen uns an die 3G Regeln halten und müssen diese kontrollieren. Bitte informiert euch im Menü unter Verein/Hygieneregeln welche Vorschriften gelten.

Leider wurden uns vom Landkreis nur 37 Sitzplätze für Zuschauer erlaubt. Ein Antrag auf mehr Sitzplätze wurde eingereicht.

Bitte informiert euch vor Anreise nochmal hier auf der Seite. Wir möchten natürlich niemanden vor der Tür stehen lassen, müssen aber die Vorgaben vom Landkreis folge leisten.

 

Ein erfolgreicher erster Heimspieltag

wJC - Finowfurter SV 18 : 17

mJB - SV Eichstädt 34 : 20

Männer - HSV Oberhavel 25 : 22

Als Erstes durfte unsere weibliche Jugend C ran. Anpfiff war um 14.00 Uhr gegen die Mädchen aus Finowfurt. In den ersten Minuten konnte man beiden Mannschaften die Aufregung ansehen, aber die Trainer konnten ihre Mädchen beruhigen und es wurde ein bis zur letzten Minute, spannendes Spiel. Das knappe Ergebnis zeigt, dass es ein Spiel auf Augehöhe war. Die Lok Mädels haben sich ihre ersten Punkte in der Saison geholt und sich sehr darüber gefreut. Das Spiel endete mit 18:17. Glückwunsch an die Mädchen!

Um 16.00 Uhr konnten dann unsere B Jungs zeigen was sie nach der langen Pause noch können.  Etwas dünn besetzt, aber voller Elan konnten sie sich gut in das Spiel bringen und auch sehr schnell absetzen. Eine stabile Abwehr und gute Kombination im Angriff zeigten schon zur Halbzeit ( 18:11 ), dass man auch die Punkte in Templin behalten möchte. Da auch noch der Torwart einen sehr guten Tag hatte, konnte man die Partie mit 34 : 20 für sich entscheiden. Glückwunsch an die Jungs und beim nächsten Spiel dann mit voller Besetzung.

Um 18.00 Uhr dann noch unsere Männer gegen den HSV Oberhavel. Es war eine sehr spannende Partie und bis in die letzten Minuten immer knapp. Keine Mannschaft konnte sich wirklich absetzen und so ging es mit 11:9 in die Pause. Nach der Pause durften sich die Zuschauer auch weiter auf ein spannendes Spiel freuen. Unsere Männer konnten mit viel Einsatz auch diese Punkte in Templin behalten und so endete die Partie mit 25 : 22.

Im Menü unter  –Verein– könnt ihr euch über die Hygieneregeln bei Heimspielen informieren.

Du bist sportbegeistert und möchtest in einem super Team Handball spielen?

Du bist Trainer, Schiedsrichter oder möchtest es werden?

Dann bist Du bei uns genau richtig. Setze Dich mit uns in Verbindung!

Unsere Männermannschaft hat sich dazu entschieden, diese Saison nicht auf Landesebene sondern im Kreis zu Spielen. Die Entscheidung ist durch einige Abgänge auch nachvollziehbar.

Menü schließen