Der Templiner SV Lokomotive 1951e.V. möchte sich bei allen Sponsoren, Fans und Ehrenämtler für die schöne Saison 2019/2020 bedanken.

Du bist sportbegeistert und möchtest in einem super Team Handball spielen?

Du bist Trainer, Schiedsrichter oder möchtest es werden?

Dann bist Du bei uns genau richtig. Setze Dich mit uns in Verbindung!

Saison Rückblick

Unsere D Mädchen hatten mit dem Aufstieg in die Altersklasse D anfangs einige Schwierigkeiten. Die Mädchen beendeten ihre Saison mit einem Sieg und 14 Niederlagen auf dem letzten Platz. Dennoch hat die Mannschaft über die komplette Saison Kampfgeist bewiesen und in einigen Spielen auch sehr gute Spielzüge gezeigt. Mit einer guten Vorbereitung auf die neue Saison werden die Mädchen wieder als D Jugend starten. Wenn Sie so als Team weiter machen, ist da einiges zu erwarten.

Die mjD hat mit ihrer Saison wohl Viele überrascht.  Mit 7 Siegen und 3 Niederlagen konnten sich die Jungs den 2. Platz in der Staffel A sichern. Mit dieser Leistung wäre ein Platz im Final Four möglich gewesen, wenn man die Saison normal zu Ende spielen hätte können. In der Saison 20/21 werden die Jungs auch wieder als D Jugend angreifen. Da werden wir sicher einige schöne Spiele sehen können.

Die mjC hat die Saison in der Staffel A auf dem 4. Platz beendet. Mit 2 Siegen und 6 Niederlagen sind sie damit im unteren Mittelfeld. Dass in der Mannschaft Potenzial steckt, sollte Jedem aufgefallen sein. Man kann davon ausgehen, dass man von dieser Mannschaft in der nächsten Saison einiges zu sehen bekommt. Die Jungs werden auch in der nächsten Saison als C-Jugend in der Kreisliga spielen.

Unsere wjB war die erfolgreichste Mannschaft in dieser Saison. Sie sicherten sich mit 11 Siegen und einem Unentschieden den Meistertitel in der Kreisliga. Mit 327:184 Toren haben sie eine wirklich hervorragende Saison gespielt. Das wurde natürlich mit einer Medaille und einem Meistertrikot belohnt. Im nächsten Jahr werden sie als A- Jugend auf Kreisebene spielen.

Unsere Frauenmannschaft hat ihre Saison leider auf dem letzten Platz, in der Kreisliga, beendet. Man konnte in den letzten Spielen aber eindeutige Verbesserungen sehen. Mit einem Sieg und 13 Niederlagen endete  die Saison mit 2:26 Punkten.

Unsere Männer haben ihre Saison auf dem 7. Platz beendet, mit 6 Siegen, 2  Unentschieden und 7 Niederlagen. Mit 14:16 Punkten liegen sie damit im unteren Mittelfeld. Die Saison 20/21 werden sie auch in der Landesliga Nord bestreiten.

Ergebnisse 07.03.2020

Samstag, den 07.03.2020

SV Fortuna Prenzlau – mjD   15 : 19

SV Motor Hennigsdorf – Frauen  46 : 24

SV Blau Weiß Perleberg – Männer  41 : 28

Allen eine schöne Woche !

01.03.2020 gemischte F-Jugend

Unsere gemischte F- Jugend hatte heute ihr viertes Tunier.Dieses Mal ging es nach Oranienburg. Mit 3 Siegen und einer Niederlage belegten die Kids am Ende Platz 2. Große Klasse und Glückwunsch an das gesamte Team.

Menü schließen